Hellauf begeistert sammelten sich die Athletinnen von Weicon Tri Finish Münster in Eutin im Ziel. Innerhalb des 22. Rosenstadt-Triathlons nämlich kämpften sich die Zweitliga-Starterinnen erstmals seit Zugehörigkeit zu dieser Klasse auf Podium. Ein ziemlich unerwarteter Erfolg.

Rang drei sicherten nach 750 Metern im Wasser, 20 Kilometern auf dem Rad und fünf Kilometern zu Fuß die auf der Laufstrecke glänzende fünftplatzierte Sophia Salzwedel (1:10,03 Stunden), Kapitänin Teresa Pöpping (Zwölfte in 1:11,10 Stunden) und die Liga-Debütantin Imke Sumbeck (19. in 1:12,03). Die 32 Jahre alte Apothekerin aus Schüttorf erwies sich auf Anhieb als Verstärkung. Die routinierteste Tri-Finish-Starterin Petra Stöppler (49) fiel als Vierte im Bunde aus der Wertung trotz guter Vorstellung als 31. (1:16,34). Betreuerin Mareike Sangmeister und Trainer Yannick Elischer sahen die Starterinnen beim Schwimmen nahe beieinander und später in der dritten Radgruppe wieder vereint. Lehrerin Salzwedel finishte als viertbeste Läuferin. Nach Rang sechs in Gütersloh und dieser Steigerung wird mit dem Team auch in den folgenden beiden Wettbewerben vor der Sommerpause zu rechnen sein. Am 3. Juli geht es in Grimma zur Sache, am 17. Juli dann auch beim Heimspiel in Münster.

Im 18 Teams starken Feld der 2. Bundesliga Nord rettete Sebastian Czerny als Einzelvierter in 1:00,48 Stunden diesem Tri-Finish-Aufgebot etliche Punkte. Denn Pascal Ellmann (43. in 1:02,55), Philipp Hein (56. in 1:03,25) und Patrick Maron (73. in 1:05,19) reihten sich weiter hinten ein, was dem Team Rang 13 einbrachte. Der 27 Jahre alte Österreicher Czerny hatte nur 53 Sekunden Rückstand auf Gewinner Lars Pfeifer (HSV Weimar).

Die zweite münsterische Mannschaft, Gebiomized W+F, landete auf Rang 15. Für sie war Garvin Krug als 33. (in 1:02,24) im 89 Namen umfassenden Feld der am besten platzierte Athlet. Martijn Keijsers (45. in 1:02,58), Stefan Stroick (54. in 1:03,20) und Kai Hesterwerth (79. in 1:06,59) komplettierten die Mannschaft beim Start rund um den Kleinen Eutiner See.